Ostpreußenreise im Sommer 2012

Am Frischen Haff bei Cadinen

Am Frischen Haff bei Cadinen

Guten Tag,

wie in den letzten Jahren war, möchte ich auch 2012 wieder im August eine Ostpreußenreise unternehmen. Das Reiseprogramm finden Sie HIER . Bitte Benutzen Sie die Kontaktseite.

Das Wetter ist sehr angenehm, das Haff, die Nehrung und die große Düne locken. Frauenburg, Heiligenbeil und Königsberg sind hochinteressante Ortschaften, die man gesehen haben muß. Ich möchte hier über die geplante Reise informieren und  Sie ermuntern mitzureisen – nach Ostpreußen, dem Land der dunklen Wälder .Bus

Wir fahren in einem bequemen, modernen, klimatisierten Reisebus. Die uns betreuende Reiseagentur ist auf Ostpreußenreisen spezialisiert und wir werden ausgesprochen herzlich von der Chefin und ihrem Mann ganz persönlich betreut.

Visa und alle Genehmigungen werden besorgt, so kann man sich ganz auf Ostpreußen, die Landschaft und Kulturgüter konzentrieren.

Da ist zum Beispiel bei Cadinen die 1000-jährige Eiche mit einem Stammumfang von 10 Metern…

1000-jährige Eiche

1000-jährige Eiche

Waren Sie schon mal am Frischen Haff?  Wenn nicht, dann müssen Sie das Haff erleben! Hier ein Bild vom Haff kurz vor einem Gewitter:

Frisches Haff in Gewitterstimmung...

Und Sie werden Störche sehen, Störche und wieder Störche…

Störche

Heiligenbeil liegt zwischen Elbing und Königsberg:

Bei der Volkszählung im Mai 1939 lebten im Kreisgebiet 53207 Einwohner. Das waren 58,6 Menschen auf einen Quadratkilometer. Sie lebten in 2 Städten und 111 Landgemeinden.

Früher war Heiligenbeil ein schöner und gemütlicher Ort:

Und heute finden sichhier die Spuren der Vergangenheit – aber auch die Zeichen einer jungen, aufstrebenden Stadt im Umbruch…

Heiligenbeil

Heiligenbeil - heute

Wir werden in Königsberg sein -  die Hauptstadt Ostpreußens kennlernen.

koenigsberg

Königsberg - Dom

Aber auch die Natur kommt nicht zu kurz – wir erkunden die Frische Nehrung:

FrischeNehrung

Frische Nehrung

Kurische Nehrung

Kurische Nehrung

und die Kurische Nehrung:

Und wir machen eine Rundfahrt durch Masuren!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar